Was Afterwork: "Lariba" live Wann 18. April Wo
Club Joy

Afterwork: "Lariba" live

Immer donnerstags

Am Donnerstag, von 18:00 – 21:00 Uhr, rollen wir den musikalischen Teppich aus. Live und ungefiltert musizieren regionale und überregionale Künstler auf der Bühne im Club Joy und begeistern mit Klängen aus der Pop-, Jazz-, Blues oder Soul-Rubrik. Die Formationen wechseln, doch der Donnerstag bleibt – und zwar musikalisch. Diesen Donnerstag mit „Lariba“.

Der Eintritt ist frei.

Lariba

Alcides Toirac - Bass, Voc
Cesar Correa - Piano, Voc
Juan Carlos Abreu - Drums
David Stauffacher  - Percussion

Der in der CH-Salsaszene bekannte Percussionist David Staufacher hat internationale Musiker aus der Latin-Szene um sich geschart, die unter dem Namen Lariba auf höchstem Niveau erstklassige Partybeats zaubern. Ein munterer babylonischer Haufen, der sich in spanisch, englisch, italienisch und portugiesisch durch eine Reggae-HipHop-Rumba-Welt manövriert, die an die Orishas, Manu Chao, Jovanotti oder Sergent Garcia erinnert. Eigentlich unglaublich, dass dieses musikalische Fundstück nicht schon längst die grossen Bühnen stürmt. Lariba haben es jedenfalls drauf, den Dancefloor zu rocken, jede Menge karibische Leichtigkeit im Alpenstaat zu verbreiten und den Winter vergessen zu lassen – unbedingt tanzbar.

Afterwork: "Lariba" live